PWF1 – „Vom Beuthenfall zur Schrammsteinaussicht“

Blick vom Müllerstein zu den Schrammsteinen © Thomas Pöschmann
  • Start ist um 9 Uhr in Bad Schandau am Elbkai und wir fahren zum Parkplatz Beuthenfall. Dort laufen wir ca. 9:30 Uhr los, am Bloßstock vorbei Richtung Wilde Hölle, diese Stiege die Trittsicherheit und freie Hände erfordert, steigen wir hinauf und laufen zur Carolaaussicht. Dort angekommen, haben wir ausreichend Zeit die Aussicht zu genießen (hier kommt die Tasse ins Spiel) und zu fotografieren. Weiter wandern wir gemütlich über den Gratweg zur Schrammsteinaussicht, auf der wir den Sonnenuntergang erleben. Im Anschluss steigen wir über den Mittelwinkel (Stirnlampe, freie Hände und Trittsicherheit) hinab an der Wildwiese entlang zum Zahnsgrund, dort werden wir abgeholt und zurück nach Bad Schandau gefahren. Gesamtlänge der Wanderung ca. 10 Km.
  • Beginn: 09:00 Uhr am Parkplatz Elbkai in Bad Schandau, anschließend Transfer zum Beuthenfall
  • Ende: 19:00 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Stirnlampe, ganz wichtig ist auch eine Tasse, ein Rucksack in dem alles Platz findet, ein gewisses Maß an Kondition und Schwindelfreiheit.
  • Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll u.a. durch Aufstieg über die Wilde Hölle!
  • Photowalkleiter: Uwe Förster, Matthias Odrich
  • Preis: 40,00 €
  • Buchung: hier möglich

PWF2 – „Carolaaussicht zum Sonnenuntergang“

Carolaaussicht © Sebastian Rose
  • Die Carolaaussicht ist in meinen Augen eine der schönsten Aussichten, welche die Sächsische Schweiz zu bieten hat. Hier schlägt jedes Herz höher. Aus fotografischer Sicht gibt es jede Menge Motive und Gestaltungsmöglichkeiten. Der Aufstieg erfordert Trittsicherheit und es gibt eine kleine Hürde über einen Felsen zu bewältigen.
  • Beginn: 14:00 Uhr am Elbkai in Bad Schandau, anschließend Transfer zum Nassen Grund
  • Ende: ca. 18:30 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: Kamera & Stativ, Stirnlampe Kamerarucksack, Wanderschuhe, Trinken
  • Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll durch Aufstieg über die Wilde Hölle!
  • Photowalkleiter: Sebastian Rose
  • Preis: 30,00 €
  • Buchung: … ist leider nicht mehr möglich. Dieser Photowalk ist bereits ausgebucht!

PWF3 – „Altes Gaswerk & alter deutscher Friedhof in Hrensko“

Altes Gaswerk Hrensko © Heiko Scholz
  • Bei diesem Photowalk geht es zu unseren Nachbarn in die Böhmische Schweiz (Tschechien) zum alten Gaswerk in Hrensko. Mystisch und versteckt liegt es unweit der Straße. Das steinerne Gebäude hat seinen ganz eigenen Charme. Alte Industriearchitektur und S/W Fotografie stehen insbesondere im Fokus dieses Photowalks. Ein Abstecher zum alten Friedhof in Hrensko, ganz unweit vom alten Gaswerk, ist auch geplant.
  • Beginn: 14:30 Uhr im Hotel Elbresidenz in Bad Schandau, anschließend Fahrt in Eigenregie (Fahrgemeinschaft) nach Hrensko
  • Ende: ca. 17:30 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: Kamera & Stativ, Personalausweis
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Photowalkleiter: Heiko Scholz, Sandra Nöbel
  • Preis: 20,00 €
  • Buchung: hier möglich

PWF4 – „Sonnenuntergang Pfaffenstein“

Sonnenuntergang Pfaffenstein © Christoph Schaarschmidt
  • Der Photowalk führt uns zur sagenumwobenen Barbarine, welche wir zum Sonnenuntergang in Szene setzen werden. Der ca. 30 minütige Aufstieg zum Pfaffenstein erfordert Trittsicherheit.
  • Beginn: 14:30 Uhr am Parkplatz Elbkai in Bad Schandau, anschließend Transfer nach Pfaffendorf
  • Ende: ca. 18:30 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: Kamera mit (programmierbarem) Fernauslöser, Stativ, Taschenlampe, warme Kleidung (Mütze, dicke Jacke).
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Photowalkleiter: Christoph Schaarschmidt
  • Preis: 30,00 €
  • Buchung: hier möglich

PWF5 – „Sonnenuntergang Waitzdorfer Aussichten“

Waitzdorfer Aussicht © Ch. Perret
  • Sonnenuntergang an den Waitzdorfer Aussichten mit Blick auf den Lilienstein.
  • Beginn: 15:00 Uhr am Hotel Elbresidenz in Bad Schandau, anschließend Fahrt in Eigenregie (Fahrgemeinschaft) nach Waitzdorf
  • Ende: ca. 18:30 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: Kamera, Stativ, wetterfeste Bekleidung, für den Rückweg eine Taschen- oder Stirnlampe
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Photowalkleiter: Werner Schwehm
  • Preis: 20,00 €
  • Buchung: hier möglich

PWF6 SIGMA „Herkulessäulen“

Herkulessäulen im Bielatal © Johannes Hulsch
  • SIGMA-Photowalk zu den beiden markanten Felstürmen im Bielatal, den Herkulessäulen. Geleitet wird der Photowalk von Johannes Hulsch, einem Fotografen von SIGMA. Vor dem Photowalk besteht die Möglichkeit verschiedene SIGMA-Objektive im Hotel Elbresidenz auszuleihen und dann vor Ort unter Anleitung auszuprobieren. Die Abfrage für das SIGMA-Objektiv erfolgt vor der Veranstaltung per Mail.
  • Beginn: 14:15 Uhr in der Lobby des Hotels Elbresidenz in Bad Schandau, anschließend Transfer zum Parkplatz Schweizer Mühle
  • Ende: ca. 18:00 Uhr in Bad Schandau
  • erforderliches Equipment: Kamera, Stativ, festes Schuhwerk, festes Schuhwerk, Ultraweitwinkelobjektiv (14mm-16mm)
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Photowalkleiter: Johannes Hulsch
  • Preis: 30,00 €
  • Buchung: hier möglich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
Categories: Photowalk Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.